Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 3.215.16.238.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
Barbara Kemkes schrieb am 1. November 2018
Liebe Familie Hexamer,
nun haben wir sowohl unsere liebe Mutter vor 4 Jahren sowie nun auch unseren Vater mit Ihrer Hilfe beerdigt. Ihre liebevoll Art und die innere Einstellung, mit der Sie das Bestattungshaus betreiben, haben uns bestens gefallen. Das Haus Waldfrieden ist ein besonderer Ort, den es zu besuchen lohnt. Die Möglichkeit der Abschiednahme in diesem Rahmen ist etwas besonders Wertvolles. Gerade wenn es nicht möglich ist, den Menschen im Tode zu begleiten oder ihn noch einmal direkt nach dem Tod zu sehen, haben wir es als ein Geschenk empfunden, noch einmal in diesem Rahmen Abschied nehmen zu können. Die Bilder bleiben in Erinnerung und können Frieden einkehren lassen. Aauch Ihre Ermutigung, unseren Enkel an der Beerdigung teilhaben zu lassen, hat gut getan. So hat er eine Vorstellung davon, wo sein Uropa geblieben ist. Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg bei der sicher nicht leichten Arbeit, Menschen in ihrer Trauer und ihrem Schmerz bei dem Abschied zu unterstützen und zu begleiten.
... Diese Metabox ein-/ausblenden.