Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 3.215.16.238.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
91 Einträge
C.-H.Müller, Rostock schrieb am 16. April 2010
Sehr geehrter Herr Hexamer,
ich möchte Ihnen und Ihren Mitarbeitern sehr herzlich danken. Danken für die wohltuende, sachliche, intime Atmosphäre bei den Vorgesprächen, danken auch für die eindrucksvolle Ausgestaltung der Feierhalle und der einfühlsamen Feier selbst. Danken ebenso für den Ablauf und Ihre tröstenden Worte am Grab. Ich habe schon an vielen Beisetzungen teilgenommen,aber noch nie eine derart dezente, unaufdringliche, feierliche Form erlebt , wie am 25.März bei unserem Abschied von meiner Frau. Frau Abs hat mit viel Gespür ihren Teil ( Gesang u. Rezitation ) zu dem positiven Geamteindruck der Trauerfeier beigetragen.

Herzlichen Dank C.-H.Müller
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Dirk Lembke schrieb am 9. März 2010
Guten Tag,
hat viel Spaß gemacht, Ihre tolle Seite zu durchstöbern! Sehr beeindruckend! Informativ und klar gestaltet.
Gut struktuierte Homepage- ausführliche Erläuterungen & ansprechendes Design.
Wünschen Ihnen auf diesem Wege viel Erfolg für das Jahr 2010.
Viele Grüße aus Greifswald
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Tina Reinholz schrieb am 14. Dezember 2009
Liebes Team dieses Bestattungshauses Hexamer,
ich möchte hier gern nochmal für alle ein ganz großes DANKE sagen. Danke, das Daniel Hoch die Beerdigung meines Schwiegervaters mit soviel Herz betreut und ausgerichtet hat. Er hat uns allen in dieser schweren Zeit zur Seit gestanden. Hatte zu jeder Zeit ein Ohr für unsere vielen Fragen, er war immer da und ich möchte mich ganz persönlich bedanken das du lieber Daniel dich unser angenommen hast und wir unsere Wünsche mit ein bringen konnten und dieser schweren Zeit des Abschieds für uns da warst!
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Silke Oppermann schrieb am 14. November 2009
Als mein Vater Dieter Oppermann am 26.02.2009 verstarb, dachte ich das die Welt stehen bleibt.
Er fehlt uns sehr, aber wir können auch wieder lachen.

Dank Ihnen, Herr Hexamer und Ihrer Frau hatten wir
eine wunderschöne Seebestattung.

Im Namen meiner Familie danke ich Ihnen Beiden nochmals für
Ihre Hilfe und Ihren Beistand in dieser schweren Zeit.

Liebe Grüße von Silke Oppermann
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Monika Stephan schrieb am 11. September 2009
Vor gut 4 Monaten hatten wir die traurige Aufgabe, uns von unserem Vater Wilfried Küchenmeister für immer zu verabschieden. Auch wenn es nach sehr langer, und vor allem schwerer Krankheit eine Erlösung für ihn war, so war es doch für die Familie keine leichte Zeit.
Sie haben uns mit Ihrer Freundlichkeit und Herzlichkeit durch diese schwere Zeit begleitet, dafür danken wir.
Sie persönlich Herr Hexamer und auch Ihre Mitarbeiter haben vor allem unserer Mutter sehr geholfen, indem Sie viele "formelle" Dinge erledigt haben, und auch mit manchem persönlichen Wort ihr und uns Trost gaben.
Die einfühlsame Rede während der Trauerfeier, welche eigentlich gar nicht traurig war, haben Sie, liebe Frau Hexamer, wunderbar gestaltet.
Wir wünschen Ihnen, dass Sie mit Ihrer Freundlichkeit weiterhin vielen Menschen die Kraft geben können, die schweren Zeiten der Trauer zu bewältigen.

Monika Stephan
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Evelyne Scheulen schrieb am 29. August 2009
Samstag, 29. August 2009 00:08
Lieber Herr Hexamer, Frau Hexamer und liebes Team.

Sie haben mir und meinen Kindern, Kevin, Benjamin und Lena-Marie in der schwaersten Zeit unseres Leben geholfen. Uns mit Rat und Tat zur Seite gestanden. Ich kann garnicht oft genug DANKE sagen für das was sie für uns getan haben.
Die Trauerfreier für meinen Mann und den Vater meiner Kinder war für uns wie eine Befreiung. Meine Kinder und ich sowie die alle anderen empfanden die Trauerfeier als, ja ich sage mal schön. So haben sich auch meine Kinder ausgedrückt.
Liebe Frau Hexamer bei Ihnen möchte ich mich ebenfalls bedanken. Das Gespräch für die Trauerrede empfand ich als erleichternd und ja auch ein Stückweit als wohltuend.

Dafür auch ein ganz dickes DANKE

ich möchte allen Hinterbliebenen noch etwas mit auf den Weg geben:
vielleicht hilft es wieder ein wenig Farbe ins Leben zu bringen.

Die Farbe des Lebens

Ich sehe sie genau.
Sie ist nicht schwarz - weiß.
Nein, sie ist auch nicht grau.
Die Farbe des Lebens ist so herrlich bunt - in ganz vielen Tönen.
Ich wünschte ein jeder könnte sie sehen.
Sieh noch mal genau hin!
Die Farbe des Lebens, ist ganz tief in Deinem Herzen drin.
Spürst du die Farbe des Lebens durch Deinen Körper fließen?
Dann fange an Dein Leben zu genießen!
von Evelyne Scheulen

LG Evelyne Scheulen und Kinder
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Steffi Ziems schrieb am 23. August 2009
Mein lieber Mann ist nach langer schwerer Krebserkrankung für immer eingeschlafen und ich mußte mich um ein Bestattungshaus umsehen. Also sah ich ins Internet und kam auf die Homepage von Ralf Hexamer, die ich so schön fand das ich mich für ihn entschied.
Und ich wurde nicht enttäuscht.
Ich möchte mich auf diesem Wege nochmals ganz herzlich bei Herr Hexamer, der ein einfühlsamer Mensch in schwerer Zeit ist, für seine lieben Worte und Hilfe bei den Vorbereitungen für die Trauerfeier und bei allen anfallenden Um- und Abmeldungen bedanken.
Auch einen herzlichen Dank an sein Team.

Mit freundlichen Grüßen

Steffi Ziems
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Sylvia Krause schrieb am 14. Juli 2009
Nach einer gewissen Zeit hat man die Kraft über Geschehenes zu reden und zu schreiben.
Ich möchte mich für soviel Menschlichkeit bei Ihnen von ganzen Herzen bedanken.Sie gaben mir ,meiner Tochter und ihrem Freund in den schweren Stunden des Abschieds Kraft. Abschied mußten wir nehmen von meinem lieben kleinen süßen Enkelsohn Ben Luka Bauer.
Ich spreche für mich und Sie, Herr Hexamer, persönlich an. Von Menschen wie es Sie einer sind möge es auf der ganzen Welt viele geben. Für mich sind Sie ein Engel auf Erden. Danke für die Zeit in der Sie an unserer Seite waren. Ich bin in Gedanken stets bei Ihnen und sage immer wieder Danke.
Ein lieben Gruß unbekannterweise an ihre Familie.

Mit den besten Grüßen aus Heiligenhafen

Ihre Sylvia Krause
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Maria Bauer und Bernd Greber schrieb am 2. Juni 2009
Vor knapp 2 Wochen ist unser Sohn Ben Luka gestorben, er durfte noch nicht mal das Licht der Welt erblicken. Unser Sohn ist ein Sternenkind. Es war uns von Anfang an sehr wichtig unseren kleinen Engel wenigstens einen würdevollen Abschied zu schenken.
Und das war er auch, alle waren sehr stark und durften ihn nochmal sehen. Und nur durch einen Zufall als wenn der kleine Mann es wollte, haben wir das Bestattungshaus von Herrn Hexamer gesehen. Und deshalb bedanken wir uns Maria Bauer und Bernd Greber, im Namen der ganzen Familie und Freunde für den wundervollen Abschied von Ben Luka Bauer.
Ohne Ihnen hätten wir gar nicht gewusst wo oder wie wir anfangen müssen.

Mit ganz lieben Grüßen auch an die Familie

Maria Bauer und Bernd Greber
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Bianka Mews schrieb am 8. März 2009
Liebe Hinterbliebene ,liebe Leser

ein Bestattungsunternehmen auszusuchen ist wohl eine der schwersten Entscheidungen die man treffen muß.
Vielleicht hilft ja mein Gästebucheintrag diese Auswahl zwischen den vielen Unternehmen etwas leichter zu machen .


Wie ich zum Unternehmen Hexamer kam:

Vor genau 3 Wochen starb unsere Mutter plötzlich und unerwartet .
Somit mußten auch wir eine Auswahl zwischen den vielen Unternehmen treffen .
Dank einer großen Internetsuchmaschine hat man schnell eine Auflistung diverser Bestattungshäuser.
Nachdem ich mir eine nach der anderen Seite angesehen habe kam ich auf die Homepage von Ralf Hexamer.
Alles war anders !
Während die Seiten andere Unternehmen grau in schwarz und schwarz in grau gehalten sind ,kam hier Farbe ins Spiel,weiche Übergänge und wunderschöne Fotografien hinterließen Eindruck .
Sehr schön auch die Kurzvorstellung der Mitarbeiter.
Die Entscheidung war gefallen und wir machten einen Termin in der Filiale in Reutershagen.

Während des Trauergesprächs hatte ich immer mehr das Gefühl eine richtige Entscheidung getroffen zu haben .
Es wurde nicht nur stur das geschäftliche abgearbeitet ,man hat über privates gesprochen ,hat auch mal kurz geschwiegen und sogar gelacht .
Die farbliche Gestaltung des Raumes ließ mit unter vergessen ,das man sich in einem Bestattungsinstitut befindet.
Auch nach diesem Gespräch stand Herr Hexamer für noch mindestens " 1000 " Fragen zur Verfügung.

Auch nochmals vielen Dank ,dem Redner Stefan Schramm ,der mit so wenig Worten doch soviel sagte.

Fazit :Müßte ich nochmals eine solche Entscheidung treffen ,würde ich mich immer wieder für das Bestattungshaus
Hexamer entscheiden.

Ich wünsche Herrn Ralf Hexamer und seiner Familie privat und geschäftlich alles Gute .

Geschwister Mews

Wer mehr wissen möchte( keine Preisauskünfte) kann mich gern per Mail ( nasonex@freenet.de) kontaktieren
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Jane schrieb am 20. November 2008
Es ist mir ein Bedürfnis und Freude mich in Ihr Gästebuch eintragen zu dürfen.

Da in meinem Umfeld "die Blätter fallen", beschäftige ich mich seid geraumer Zeit mit den Möglichkeiten und den Angeboten der Bestattungshäuser in meinem näheren Umfeld.
Heute nun hatte ich das Glück Ihr Bestattungshaus online zu entdecken, über meinen Bekanntenkreis habe ich bereits sehr gute Berichte gehört über Ihre Arbeit und sehe durch Ihren Internetauftritt die Bestätgung.
Die Einführung in die Traditionen durch das Begleiten einer Familie vor ca. 100 Jahren hat mich sehr gefesselt, wie einfühlsam durfte ich als Leserin eine Zeitreise machen.
Schön, dass Sie darauf hinweisen, dass die Angehörigen sich bis zu 36 Std. Zeit für die ganz private Abschiednahme nehmen können, aus eigener Erfahrung möchte ich jedem Leser ans Herz legen NEHMEN SIE SICH DIE ZEIT.
Ich möchte Ihnen recht herzlich danken und wünsche Ihnen und Ihrem Team alles Gute
... Diese Metabox ein-/ausblenden.