Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 3.215.16.238.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
91 Einträge
Hayn schrieb am 22. Dezember 2014
Danke für die einfühlsame,achtsame und liebevolle

Liebe Frau Hexamer, lieber Herr Hexamer,

in 2 Tagen ist der heilige Abend, an dem Gott in einem Stall in einer Krippe liegend Mensch wird.

Wir möchten uns bei Ihnen und Ihren MitarbeiterInnen für die einfühlsame, achtsame und liebevolle Begleitung begonnen am Ostersonntagmorgen und beendet mit der Übergabe des Erinnerungsdiamanten herzlichst bedanken.
Ich habe mich in Ihrem Haus gehalten, getragen und wohlgefühlt. Meine Seele wurde berührt durch Ihre Behutsamkeit und die Ehrlichkeit Ihrer Worte, gehalten fühlte ich mich durch ein achtsames Wechselspiel zwischen Nähe und Distanz und das gemeinsame Lachen befreite meine Seele.

Ihnen und Ihren MitarbeiterInnen wünsche eine besinnliche und erholsame Weihnachtszeit und ein frohes und gesundes neues Jahr 2015
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Familie Maßmann schrieb am 16. Dezember 2014
Vielen Dank

Liebe Familie Hexamer,
an dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei Ihnen und ihren Mitarbeitern bedanken.
Die Art und Weise, mit der Sie uns beim Abschied unserer Mutter, Schwiegermutter und Oma unterstützt haben, hat uns sehr gut getan und uns geholfen auf diesem schweren letzten Weg.
Die einfühlsame und liebevolle Art war sehr tröstend und wir danken Ihnen für diesen sehr würdigen und feierlichen Rahmen. Unser Dank gilt auch der Besatzung des MS Undine in Warnemünde, welche den letzten Wunsch einer Seebestattung auch ermöglicht haben.

Viele liebe Grüße von
Familie Maßmann
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Bärbel Wüste schrieb am 7. August 2014
Wir sagen Danke!
Liebe Frau Hexamer, am 9.7.2014 verstarb meine Schwiegermutti, Hanna Wüste.Ich durfte als Schwiegertochter, aber auch als Pflegedienstleiterin des Johanniterhauses Bad Doberan, in dem Hanna zu Hause war,eine Trauerkultur erleben, die von Würde, Achtung und Empatie geprägt war. Angefangen bei unserem ersten Gespräch in ihren Geschäftsräumen bis hin zur Trauerfeier und Bestattung fühlten wir uns sehr gut beraten und aufgehoben. Jede auh noch so winzige , für uns wichtige Kleinigkeit haben Sie wahrgenommen und in der Trauerfeier umgesetzt. Sie schilderten Hannas Leben in einer so einfühlsamen Art und Weise.Ich bezeichne Ihre Ausführung heute als "Hannas Geschichte". Mit einfachen Worten haben Sie die Herzen aller Trauergäste berührt.
DANKE, für diesen liebevollen Abschied! Bärbel Wüste
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Patrick Uhn schrieb am 27. Juli 2014
Vielen Dank
Hallo also ich muss einfach mal Danke sagen ihr seid immer für jede frage da und helft wo ihr nur könnt euch kann man nur weiter empfehlen ein super Bestattungshaus,
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Cornelia Heinsoh schrieb am 18. Juni 2014
Danke !

Ich habe in den letzten 6 Monaten die zwei liebsten Menschen verloren, die ich hatte !
Im November 2013 starb mein Mann und im Mai 2014 meine Mutter, bei beiden Trauerfeiern haben das Bestattungshaus Ralf Hexamer und der Trauerredner Olaf Götz mich begleitet.
Bei den ersten Besuchen im Bestattungshaus haben Angst, Unsicherheit, Traurigkeit und Schmerz mich begleitet, doch Herr Hexamer mit seiner ruhigen, einfühlsamen Art, nahm mir die Scheu.
Mir wurde sehr viel Mitgefühl, Verständnis, Trost, Wärme und Herzlichkeit entgegengebracht, jederzeit konnte ich mit meinen Fragen zu ihm kommen, er nahm sich immer Zeit für mich.
Die Trauerfeiern waren sehr persönlich, liebe- und würdevoll gestaltet, das Anzünden einer Kerze von jedem Trauergast für die Verstorbenen war eine schöne Geste und hat allen sehr gefallen.
Die Worte des Trauerredners Olaf Götz gingen sehr zu Herzen und bleiben in Erinnerung.

Auf diesem Wege möchte ich noch einmal - DANKE - sagen!

Cornelia Heinsohn
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Garlipp & Borkowski schrieb am 8. Mai 2014
Danksagung

Danke an das Team vom Bestattungshaus Ralf Hexamer.

Unser Vater ist am 28.03.2014 verstorben.Durch Suche im Internet sind wir auf dieses Bestattungshaus gestoßen, das nicht nur schwarz/weiße Bilder zeigte sondern auch Farbe. Mit viel Anteilnahme und Gefühl hat man uns begleitet. Dafür sagen wir Danke. Auch möchten wir uns für den Trauerredner Herrn Olaf Götze bedanken. Er hat durch seine Worte Emotionen mit viel Gefühl zum Ausdruck gebracht. Auch die anschließende Mappe mit der sehr individuell und einfühlsamen Trauerrede und den Bildern hat uns sehr berührt. Alles dies zeigt uns, daß wir uns für das richtige Bestattungshaus entschieden haben. Nochmals vielen Dank.

R. Garlipp J. Borkowski
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Familie Schnemilich schrieb am 9. Oktober 2013
Wir sagen Danke!

Liebes Team des Bestattungshauses Hexamer,

wir möchten uns bei Ihnen bedanken! Ihre Beratung und Unterstützung sind beispielgebend. Wir haben uns durch Herrn Rogalski sehr gut betreut und aufgehoben gefühlt.

Wir werden Ihr Haus mit gutem Gewissen weiterempfehlen können!

Herzlichst-Familie Schnemilich
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Kathleen Hammer schrieb am 28. August 2013
Danke für eine liebevolle Verabschiedung

Liebes Team des Bestattungshauses Hexamer,

mein Vater ist im November letzten Jahres verstorben und seine Beisetzung fand am 21.12.2012 statt. Noch heute ist die Trauer um den Verlust sehr groß.

Aber mit Ihrer Hilfe ist der Abschied von ihm sehr schön geworden, Ihre Betreuung und Unterstützung vor und auch nachher haben sehr geholfen und auch die Tröstebärchen für meine Kinder sind heute noch ein Muss im Bett(chen).

Meine Tochter war sehr froh darüber, bei der Beisetzung dabei zu sein, es hat ihr sehr geholfen, den Verlust ihres Großvaters zu verarbeiten.

Dafür, dass wir eine eigene Fotoshow auf der Trauerfeier miteinbringen konnten, bin ich sehr dankbar, denn die Erstellung hat mir sehr viel bedeutet und geholfen, zu trauern.

Die Möglichkeit, einen Fingerabdruck meines Vaters als Anhänger auch noch nach der Beisetzung fertigen zu lassen, habe ich dankend nutzen können.
So trage ich jetzt immer ein Stück von ihm bei mir.

Nochmals vielen Dank an alle Mitarbeiter!

Ich hoffe, dass viele Menschen, die einen Verlust erlitten haben, den Weg zu Ihnen finden, denn bei Ihnen bekommt der Verstorbene wirklich eine liebe- und würdevolle Verabschiedung und die Hinterbliebenen Hilfe und Unterstützung vor, während und nach dem Abschied!

Dankender Gruß aus Schwenningen B-W

Kathleen Hammer
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Prf. Dr. Brigitte Stepanek schrieb am 2. Juli 2013
Lieber Herr Hexamer,
es ist mir ein tiefes Bedürfnis, mich auch im Namen meiner Mutter Frau Ilse Kranz ganz herzlich für die einfühlsame und verständnisvolle Begleitung vom ersten Gespräch bis zur Trauerfeier für Hellmut Kranz und anschließenden Beisetzung zu bedanken. Wir sind durch einen Artikel in der OZ auf Ihr Haus gestoßen und wurden nicht enttäuscht; im Gegenteil wurden unsere Erwartungen in jeder Beziehung noch übertroffen. In schwieriger Zeit haben Sie uns auf sehr rücksichtsvolle Art Mitgefühl, Kompetenz und Sicherheit vermittelt. Danke!!!
Wir wünschen Ihnen und Ihren Angestellten alles Gute und viel Kraft für Ihre nicht einfache, aber doch so unendlich notwendige Tätigkeit.
Brigitte Stepanek
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Inge Plötz schrieb am 1. Juli 2013
Danke

Sehr geehrter Herr Hoch,

am 31.05.2013 wurde unsere Mutter beigesetzt und ich möchte im Namen meiner Geschwister danke sagen. Wir haben uns durch Sie gut beraten gefühlt. Nur aufgrund Ihrer Internet-Präsentation sind wir auf Sie gestoßen und mein Bauchgefühl hat mich nicht getäuscht. Wir haben die richtige Wahl getroffen.

Wenn das Wort "schön" für eine Beerdigung angebracht ist, dann war es die unserer Mutter. Perfekt vorbereitet, an viele Details gedacht, die wir wohl vergessen hätten. Die Urne und der wunderschöne Blumenschmuck, selbst das Wetter, alles hat gepaßt.

Vor ein paar Tagen kam auch die Mappe mit den Fotos. Auch dafür vielen herzlichen Dank.

Wir würden uns immer wieder für Sie entscheiden!

Ihnen und Ihrer Familie alles Gute und danke für alles.

Inge Plötz
Berlin
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Karola Gursch schrieb am 29. Juni 2013
Lieben Dank

Liebe Kerstin und lieber Ralf Hexamer,ich möchte noch mal die Möglichkeit auf diesem Weg nutzen und einfach noch mal danke sagen. Durch euch habe ich gelernt den unvermeidbaren Tod mit anderen Augen zu sehen.Ich habe es nie für möglich gehalten, dass ich mich in einem Bestattungsinstitut wohl fühlen kann. Ihr seid wunderbare Menschen mit Herzlichkeit, Wärme und Humor.Danke für die Begleitung bei meiner Mutter, meiner Schwester und meinem Vater.
Alles Liebe wünscht Karola Gursch
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Alexander Gursch schrieb am 11. Juni 2013
Vielen Dank

Ich möchte mich an dieser Stelle bei euch bedanken. Ihr habt wiedereinmal sehr schöne Arbeit geleistet an einem sehr wichtigen Tag.
Inständig hoffe ich das wir uns nicht sehr bald wiedersehen. Aber trotzdem verdient ihr ein sehr großes Lob für eure Arbeit.

Vielen vielen Dank.

LG aus Berlin von Alexander Gursch, Enkel von Karl Bostedt.
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Dürr, Alexande schrieb am 19. März 2013
Frau Hexamer, Herr Hexamer.

Meine Frau und ich haben Ihre Begleitung als sehr angenehm empfunden. Für uns war es wichtig, dass wir jemanden finden, der alles in Ruhe und mit Umsicht mit uns bespricht, sowie besonders auf den letzten Wunsch unserer lieben Verstorbenen eingeht. Das alles haben wir bei Ihnen erfahren.
Vielen Dank!

A&S Dürr
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Ines Schünemann schrieb am 2. März 2013
Dankeschön

Im Namen unserer Familie möchte ich mich auch auf diesem Wege für die liebevolle und aufmerksame Begleitung und Betreuung beim Heimgang unserer Frau und Mutter, Oma und Uroma Margot Brauer bei Ihnen recht herzlich bedanken. Der Trauerredner Herr Olaf Baale hat sie uns nochmal lebendig erscheinen lassen - auch hier ein sehr herzliches Dankeschön. Die gemachten Fotos sind wunderschön.
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Patrick Uhn schrieb am 30. November 2012
Danke

Hallo Lieber Ralf Hexamer

Mein Vater wurde am 13.10.2010 auf dem Neuen Friedhof beigesetzt.
Ich danke Ihnen für ihre Hilfe und dass man immer zu Ihnen kommen konnte und Sie mir echt geholfen haben diese schwere Zeit zu überstehen dafür ein großes Danke....
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Andrea Bülow schrieb am 22. August 2011
Wir haben letztes Jahr im Juli 2010 Abschied von meiner Schwiegermutter Eva Bülow genommen und haben uns zur Begleitung an das Bestattungshaus Ralf Hexamer gewandt. Wir fühlten uns sehr gut aufgehoben. In entspannter Atmosphäre könnten wir uns über die Verstorbene unterhalten, auch mal lachen, über unsere Sorgen und Ängste sprechen.


In diesem Jahr im Juni 2011 verstarb nun meine liebe Oma Hildegard Schümann und auch dieses mal wollten wir durch Ralf Hexamer betreut werden. Der Schmerz durch den Verlust meiner Oma ist groß. Da war es sehr beruhigend und schön Abschied nehmen zu können, wie er in Oma´s Sinn war.

Herr Hexamer, auf diesen Wege möchten wir Ihnen für die schönen Trauerfeiern, lieben und tröstenden Worten und Hilfe, für die Vor- und Nachbetreuung danken. Wir wünschen Ihnen eine schöne Zeit.

Es grüßt Sie im Namen der Familie

Andrea Bülow
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Marion Steinfeld schrieb am 2. März 2011
Lieber Herr Hexamer,

im November letzten Jahres mussten wir Abschied von unserem lieben Vati, Dietrich Hoepfner nehmen. Wir konnten es gar nicht begreifen, was eigentlich passiert war. Auf der Suche nach einem Bestattungshaus fanden wir Sie im Internet und fühlten uns gleich auf Ihrer Homepage gut aufgehoben. Noch am gleichen Abend standen Sie uns in einem persönlichen Gespräch mit Rat und Tat zur Seite und spendeten uns Trost und Ihr Mitgefühl.
Wir sagen hiermit Danke für die schöne Ausgestaltung der Trauerfeier, die Erledigung aller Formalitäten und vor allem dafür, dass Sie sich stets Zeit für uns genommen haben.
Wir wünschen Ihnen, dass Sie mit Ihrer einfühlsamen Art weiterhin vielen Menschen helfen, die schweren Stunden der Trauer zu überstehen.


Liebe Grüße Marion Steinfeldt, Petra Straphel und Jana Holz
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Nadine Ohland schrieb am 18. Februar 2011
Vielen vielen Dank für die Gute und Seriöse Betreuung im Sterbefall meines Vater Klaus Dieter Ohland. Wir haben schon lange nicht mehr solche Herzlichkeit und Liebe von Menschen erfahren wie bei Ihnen. Es gib auch noch nette Leute die nicht nur aufs Geld aus sind. Macht weiter so, es wird Ihnen immer wieder gedankt. Mit freundlichen Grüßen Nadine Ohland
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Josie schrieb am 2. Januar 2011
Das vergangene Jahr war voller Ereignisse, mal schön, mal schwer. In allem war er bei Euch, hielt seine schützende Hand über euer Leben. Auch im neuen Jahr, das wünschen wir, möget Ihr seine führende Hand in dem erkennen, was man tut oder lässt. Ein gesegnetes neues Jahr!
VG, Josie
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Silvia Gomilschak schrieb am 23. Dezember 2010
Donnerstag, 23. Dezember 2010 19:12
Sehr geehrtes Bestattungshaus Hexamer,
ich freue mich,auf diese Seite gestossen zu sein und mit ihrer Bestattungskultur wohl feinfühlige Menschen dahinter gefunden zu haben.
Ich selbst arbeite seit Jahren als freie Trauerrednerin mit Freude an der Begleitung der Trauerfamilien.Es mag etwas seltsam klingen,es als Freude zu bezeichnen,aber es ist so.
Einfrohes Weihnachtsfest und gutes neues Jahr wünscht Silvia Gomilschak Hildesheim
... Diese Metabox ein-/ausblenden.